aktenlage
Zeitschrift für Regionalgeschichte Selm und Umgebung - ISSN 2366-0686

Neu

Henriette Bruns, geb. Geisberg - von Oelde nach Amerika 1836

Fortsetzung der Geschichte des Charles Geisberg, der 1817 als viertes Kind  der Familie des Rentmeisters Franz Heidenreich Geisberg und seiner Frau Marianne Westendorf auf Cappenberg zur Welt kam. Die Aspekte „früher Verlust der Eltern“ und „Auswanderung“ legen nahe, Charles und Henriette ("Jette") vergleichend zu betrachten. mehr



Demnächst 

Die jüdische Schule in Bork und deren Lehrer - Teil 1

Der erste jüdische Lehrer, der in den Akten genannt wird, ist David Isack, von dem 1821 zu lesen ist. Zehn weitere Lehrer folgen ihm bis zur Schließung der Schule 1899.


Vor 200 Jahren  

Amtsblatt der Königl. Regierung zu Münster, 1820

S. 345
Historische Nachrichten aus dem hiesigen Regierungsbezirk für den Monat October 1820.
Witterung.
256) In der ersten Hälfte des Monats war die Witterung trocken und mild, doch mit ziemlich kalten Nächten verbunden; in der zweiten trübe, naß, nebelig und stürmisch. Der höchste Stand des Thermometers war am 15. Mittags + 14,6: der niedrigste am 22. Morgens + 2,0. ... Vorherrschend wehete der Wind aus Westen. Der Saatzeit war diese Witterung sehr günstig.
Gesundheitszustand
Ungeachtet der naßkalten unfreundlichen Herbstluft hat sich dennoch keine besondere herrschende Krankheit weder bei Menschen noch bei Hausthieren gezeigt.
Unglücksfälle.
Abgebrannt sind: ein Wohnhaus und ein Backhaus zu Gescher, das Nebenhaus eines Kötters zu Nordlünen, ein Schoppen bei Marbeck.


Zuletzt erschienen

Polizeidiener in Selm ab 1871 >>

Nahmen derjenigen, welche den Feldzug 1870 und 1871 mitgemacht haben >>

Verein zur Pflege verwunderter und kranker Krieger - 1870/71 >>

"Mairie Bork" als Download verfügbar   >>

Vom Umgang mit den Leichen >>

Charles Geisberg - familiäre Herkunft >>

Die Anstellung der Nachtwächter betreffend >>

Charles Geisberg in Dresden verhaftet (1852) >>

Geschichte hören - Die Brünings zu Botzlar >>

Arbeitsvorschriften für jugendliche Arbeiter >>

Lehrer- und Lehrerinnenseminare >>

Die Gendarmerie >>

Die Pocken >>


 


 
Email